Valium: Fluch und Segen

valium momJeder, der schon mit Angstzuständen oder Panik zu kämpfen hatte, kann ein Lied davon singen, wie qualvoll diese Gemütszustände sein können und wie gravierend sie den Alltag beeinträchtigen. Antriebslosigkeit kann daraus resultieren, der Schlaf ist gestört und dies kann wiederum ein Auslöser für depressive Verstimmungen sein  – schnell rutscht der Patient in eine Abwärtsspirale, in der sich verschiedene Faktoren gegenseitig verstärken und seinen Zustand immer weiter verschlechtern. Abhilfe versprechen Psychopharmaka aus der Apotheke. Der mit Abstand am häufigsten eingesetzte Wirkstoff ist Diazepam, besser bekannt unter dem Markennamen Valium. Weiterlesen

Advertisements