Ersatzdroge Rohypnol: Ein wachsendes Problem in der Rauschgiftszene

RohypnylEin Arzt aus Wetzlar wurde vor dem Limburger Landgericht verurteilt, weil er über Jahre hinweg an drogenabhängige Patienten starke Beruhigungsmittel – meist Rohypnol – verschrieben hat. Ihm wird vorgeworfen, über einen Zeitraum von vier Jahren rund 4000 Rezepte an 100 Patienten ausgestellte zu haben – 16 davon sind heute tot. Zwar folgte das Gericht nicht der Forderung der Staatsanwaltschaft nach einer Verurteilung wegen gefährlicher Körperverletzung, da die Patienten letztlich selbst für die Einnahme verantwortlich waren, verurteilte den Arzt aber wegen der illegalen Verordnungen zu einer Geldstrafe von 3220 Euro. Weiterlesen

Melatonin gegen Jetlag

jet lagUnter allen Medikamenten zur Behandlung von Jetlag ist Melatonin mit Abstand das am besten untersuchte. Melatonin ist ein Hormon, das vom Körper selbst hergestellt wird und für die Steuerung des Schlafrhythmus mitverantwortlich ist. Bei Einbruch der Dunkelheit wird es ausgeschüttet und sorgt bei Mensch und Tier dafür, dass sie das Schlafen nicht vergessen. Im Normalfall funktioniert der Melatoninhaushalt, perfekt an den 24-Stunden-Rhythmus des Tagesverlaufs angepasst, ohne Probleme. Der Fortschritt der Technik bringt es mit sich, dass wir heute in der Lage sind, in wenigen Stunden mehrere Zeitzonen zu überspringen.

Weiterlesen